Bildersuche

Auf der Suche nach ein paar Bildern für diesen Blog bin ich bei einer großen Bilderdatenbank im Internet gelandet. Die Bilder sollen lizenzfrei sein. Das sind sie wohl auch, jedenfalls im juristischen Sinne, aber eben nicht kostenlos. Man soll ein Abo abschließen, dann wäre die ersten x Bilder im Monat kostenlos. Wenn man seine Kreditkartendaten hinterlegt. Wenn man nicht kündigt. Wenn man das Abo bezahlt. Tja, wieder nix mit kostenlos. Was passiert wen man kündigt? Darf man dann die Bilder trotzdem weiterverwenden?

Die (Übersetzungen der) Bildtitel sind jedenfalls was für Genießer. Beispiele gefällig?

  • Eine Frau, die ein Tablet hält: „Porträt einer Frau, die eine Tablette hält PC“
  • Ein junges Mädchen am Schreibtisch, lächelt freundlich in die Kamera, vor sich sehr deutlich ein aufgeschlagenes Ringbuch, dahinter am linken Bildrand sehr unscharf eine Notebook. : „Junge Frau, die auf Laptop arbeitet, zu Hause“ .
  • Bild mit mehreren Menschen am Besprechungstisch. Sieht aus wie ein Meeting: „Jahrtausende Mitarbeiter versammeln sich“

Ich hoffe nur, man kann die Bildtitel ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.